Ein langer Nachmittag in der Natur. Das spielerische Gestalten mit Naturmaterialien macht Spaß und lässt uns unsere Umgebung ganz neu entdecken. Wir streifen durch den Höltigbaum und suchen einen geeigneten Ort zum künstlerischen Gestalten. Bei der Landart-Kunst verbleiben die Kunstwerke in der Natur. Umso wichtiger ist die Aufnahme der Naturobjekte mit der Kamera. Dabei unterstütze ich Sie mit meinem fotografischen Wissen. Bitte bringen Sie dafür Ihren eigenen Fotoapparat oder auch ihr Handy mit.

Samstag 30. September 2017 14:00 - 16:00 für Erwachsene und Kinder - Kosten: 9,- Euro für Erwachsene    Kinder: 5,- Euro 

Veranstaltungsort: Haus der wilden Weiden - Höltigbaum

Diese Fotos sind 2014 in einer Wahlpflichtwoche mit Grundschülern entstanden.

Gerne können Sie mich buchen für Projektwochen oder Wahlpflichtwochen in Schulen, oder auch für kreative Projekte in Kindergärten oder als Landart-Pädagogin. Gleichzeitig begleite ich die Projekte fotografisch. Sie können mich als Fotografin buchen, oder ich biete Landart-Fortbildungen für Ihre pädagogischen Mitarbeiter an.